Förderschule Rosenzweigweg: Mathestress bis Dyskalkulie

Von Januar 20, 2015 13:00 bis Januar 20, 2015 17:00

Ort: Förderschule Rosenzweigweg

Veröffentlicht von Torsten Landwehr

Kategorien: Fortbildung,Vortrag

Treffer: 1787


Themen:
- Wie lernen Kinder das Rechnen?  (Wege und Irrwege)
- Möglichkeiten der Prävention von Schwierigkeiten in Mathematik (schulisch + außerschulisch)
- analog - digital, was hilft für das Verständnis der Mathematik am besten? - Diagnosemöglichkeiten für den Schulunterricht - klassische Diagnostik einer Dyskalkulie - bewährte und neue Wege der Förderung (schulisch + außerschulisch) - Möglichkeiten der Identifizierung von Risikokindern in Klassenverbund - Konkrete Fördermöglichkeiten in der Primarstufe - Problemverschärfende Bedingungen
- Ideen für die Elternarbeit
- Literaturtipps und Materialien