Fortbildung für ErzieherInnen der Köln Kitas – Mathematik im Kindergarten

Von Juni 16, 2014 11:00 bis Juni 16, 2014 18:00

Ort: Altenberger Hof, Köln

Veröffentlicht von Torsten Landwehr

Treffer: 5387


Mit Spaß und Forscherdrang in die Welt der Mengen und Zahlen. Mathematik sollte man nicht erklärt bekommen, sondern entdecken dürfen. Das geht, weil unsere Umwelt und unser Alltag voller mathematischer Herausforderungen und Erlebnisse ist. Ein perfektes Trainingslager also für kleine und große Forscher ab 2 Jahren. Die Fortbildung hat die Zielsetzung, die mathematische Basisförderung im Alltag der KITA fest zu verankern. So dass den Kindern auch abseits von standardisierten Förderprogrammen mit viel Kreativität und Spaß ein unverkrampfter Umgang mit mathematischen Alltagsthemen ermöglicht werden kann. Lernprozesse sollen hierbei möglichst nur provoziert und moderiert werden, nicht aber stringent von Erwachsenen vorgegeben oder geleitet. Das Spielen und Forschen in der Gruppe steht im Mittelpunkt, damit Kinder lustvoll die Erfahrungen sammeln können, die sie später für das Verständnis der Schulmathematik brauchen. Die Rolle der Erzieher(innen) entspricht dabei der eines Mitforschers, Lernbegleiters und Beobachters. Themenschwerpunkte:  Rechnen lernen/mathematische Basiskompetenzen   Förderung: