“Rechnen kann doch jeder, oder? Warum manchen an Mathe scheitern und andere nicht.”

Von Februar 02, 2012 19:30 bis Februar 02, 2012 21:00

Ort: VHS Köln im KOMED

Veröffentlicht von Torsten Landwehr

Kategorien: Elternabend,Vortrag

Treffer: 1979


-- Wie kommt es, dass manche Kinder Probleme mit dem Einstieg in die Mathematik haben und andere nicht?
-- Welche Voraussetzungen braucht man, um in Mathematik klar zu kommen?
-- Was kann bereits im Vorschulbereich auf eine Rechenschwäche hindeuten, was fällt zu Schulbeginn auf?
-- Wie denkt einrechenschwaches Kind?
-- Warum findet mancher Schüler Mathematik so einfach?
-- Wie kann ich mein Kind unterstützen, wenn es Probleme in Mathematik hat?
-- Welche Leistungs- und Verhaltensauffälligkeiten werden oft durch massive Matheprobleme ausgelöst?
-- Wie schaffen es auch rechenschwache Kinder, Jugendliche und Erwachsene doch noch den Einstieg in die Mathematik zu finden?
Ein Basis-Abend für Eltern und interessierte Lehrer/innen in Kooperation mit dem FIB e.V. und dem FamilienForum Köln Agnesviertel.