• Home
  • Über uns
  • Über uns

Professionelle Hilfe bei Dyskalkulie und Rechenschwäche in Köln

Unser Team

Wir sind ein Team von Diplom-Psychologen, Pädagogen, Sonderpädagogen und Lehrern mit einer Zusatzausbildung in der Dyskalkulieförderung. Unterstützt werden wir von Sabine Liedtke, die sich um die organisatorischen Angelegenheiten kümmern.

Hohe Qualifikation und umfassende Ausbildung zur Überwindung von Dyskalkulie und Rechenschwäche

Unser Können

Eine fundierte in Theorie- und Praxisphasen unterteilte Ausbildung in ist neben einer psychologischen oder pädagogischen Grundqualifikation Voraussetzung für die Arbeit in unserem Team und für die richtige Umsetzung der Wasserglasmethode®.
Wöchentliche Teambesprechungen dienen unserem Wissenszuwachs und dem internen fachlichen Austausch.
Gegenseitiges Hospitieren bei der Rechentherapie mit anschließender Supervision gehört zu unserer Arbeitskultur.
Wir bilden uns regelmäßig fort und wirken an Projekten zur Erforschung von Teilleistungsstörungen/Rechenschwäche mit.

Bei Dyskalkulie und Rechenschwäche ist individuelles Arbeiten wie bei der Wasserglasmethode wichtig. In Köln sind wir die einzige zertifizierte Einrichtung, die nach der Wasserglasmthode arbeiten.

Unser Konzept der Förderung erfordert ein hohes Maß an Wissen, Erfahrung und Kompetenz, da wir nicht nach einem standardisierten Handbuch vorgehen. Wir sehen uns nicht als Lehrer, sondern als Begleiter auf der Entdeckungsreise beim Erkunden der Mathematik. Nur so erreichen wir, dass unsere Schüler optimal und individuell gefördert werden und Spaß am Erforschen der Mathematik entwickeln. Wir stimmen das Förderkonzept für jeden Schüler einzeln ab, um eine optimale Förderung und so bestmögliche Erfolge zu erreichen.
Durch das Ermöglichen von Erfolgen in der Mathematik wächst das Selbstbewusstsein unserer Schüler stetig und sie wünschen sich meist bereits nach kurzer Zeit, Ihre Eltern einmal in eine Förderestunde einzuladen, um ihre Fortschritte zu demonstrieren. Es entsteht auf diese Weise ein neuer unverkrampfterer Umgang mit der Mathematik. Regelmäßig finden statt der Einzelsitzung unsere MatheLive-Gruppen-Projekte statt. Diese werden von uns gewissenhaft vorbereitet und begleitet. Ein Mehraufwand der für das Selbstbewusstsein unserer Schüler von sehr großer Bedeutung ist.

Unsere Motivation

  • Freude an unserer Arbeit.
  • Teilhaben an den Erfolgen unserer Schüler.
  • Die tägliche Arbeit mit fröhlichen Kindern, die die Mathematik für sich entdecken.
  • Die Zusammenarbeit mit zufriedenen Eltern.
  • Der anregende Austausch mit den Schullehrern.

Unsere Ziele

  • Vermittlung von Spaß an der Mathematik
  • Vermeidung von massiven Lernproblemen, bzw. deren Beseitigung
  • Entspannung der oft stressigen häuslichen Lernsituation
  • Integration unserer Schüler in den Matheunterricht
  • Steigerung des Selbstbewusstseins unserer Schüler

Unsere Adresse

Rechentherapiezentrum Köln
Amsterdamer Str. 72
(gegenüber Kinderkrankenhaus)
50735 Köln
Tel.: 0221 – 76 88 67

Folgen Sie uns

Kontakt

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Nachricht ein.
Ihre Eingabe war nicht korrekt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutz